Sternen
Service
Mein Konto
Merkzettel
Warenkorb

Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 6. Januar 2016

1. Allgemeines

Die nachstehenden Bedingungen gelten für Lieferungen und Leistungen der Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz GmbH und richten sich an Verbraucher (§ 13 BGB), im Folgenden auch „Kunde” genannt.

Verbraucher im Sinne dieser AGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Allgemeine oder abweichende Geschäftsbedingungen des Kunden sind ausgeschlossen, es sei denn, wir haben sie vorher schriftlich anerkannt.

2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz GmbH, Geschäftsführer Dipl.-Kfm. Georg Rennertz, Ulhaus 38, 52379 Langerwehe, Handelsregister Düren HRB 1066. Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 02423 940380 sowie per E-Mail unter info@toepferei-langerwehe.de.

3. Angebot

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

4. Vertragsschluss

Verträge über den Onlineshop der Versandtöpferei unter der Internetadresse https://www.toepferei-langerwehe.de kommen wie folgt zustande:

Sie können aus unserem Warensortiment unter https://www.toepferei-langerwehe.de Produkte auswählen und diese über die Schaltfläche In den Einkaufswagen in einem so genannten Warenkorb ablegen und sammeln. Im Warenkorb (Zur Kasse) können Sie die Liefermenge der gewünschten Ware auswählen und Waren hinzufügen oder entfernen. Über die Schaltfläche Weiter gelangen Sie zum nächsten Schritt des Bestellvorgangs und können dort die wesentlichen Merkmale der Bestellung noch einmal überprüfen.

Zum nächsten Schritt können Sie jedoch nur dann gelangen, wenn Sie eine gültige E-Mail Adresse in Verbindung mit Ihrer Kundennummer oder Ihrer Anschrift im Warenkorb angeben. Die E-Mail Adresse wird auf Gültigkeit überprüft. Wenn Sie bereits Kunde sind und eine Kundennummer haben, so reicht die zusätzliche Angabe dieser Kundennummer aus um zum nächsten Schritt zu gelangen. Anderenfalls ist es erforderlich, dass Sie Ihre vollständige Anschrift (Vorname, Name, Straße, PLZ, Ort und Telefon) im Kopfteil des Warenkorbs angeben. Im Eingabefeld für die Kundennummer sind nur Ziffern erlaubt. Die Kundennummer hat eine Länge von mindestens 5 und höchstens 7 Stellen.

Auf der Seite zum Überprüfen der Bestellung geben Sie über die Schaltfläche Jetzt kaufen einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren zu den dort aufgeführten Konditionen ab.

Durch das Absenden der Bestellung beziehen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in die Bestellung ein und erklären sich ausdrücklich mit diesen Vertragsbedingungen einverstanden. Die AGB können Sie jederzeit über Ihren Internetbrowser lesen, ausdrucken oder auf ihrem lokalen Rechner speichern. Diese AGB sind ebenso über die Internetadresse https://www.toepferei-langerwehe.de/wir-ueber-uns/agb.htm abrufbar.

Der Mindestbestellwert beträgt 10 €, Bestellungen mit einem kleineren Warenwert können nicht übermittelt werden. Wenn Sie als Zahlungsart den Bankeinzug wählen, können Sie die Bestellung nur dann übermitteln, wenn Sie gleichzeitig eine gültige BLZ, einen Banknamen und eine Kontonummer eingeben.

Wir schicken Ihnen unverzüglich nach Absendung der Bestellung eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher Ihre Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion Drucken ausdrucken können. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert, dass Ihre Bestellung bei der Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz eingegangen ist und stellt keine Annahme des Angebots dar.

Ein Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz GmbH die bestellte Ware an Sie verschickt und den Versand mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt, spätestens mit Anlieferung der Ware bei Ihnen.

Über bestellte Waren aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande; das Gleiche gilt hinsichtlich nicht in der Lieferung enthaltene Waren, sofern zuvor keine Versandbestätigung verschickt wurde und der Kaufvertrag deswegen mit der Anlieferung der Ware beim Kunden zustande kommt.

Der Internetshop und die Texte für den Vertragsabschluss stehen in deutscher Sprache zur Verfügung. Der Vertragstext wird von der Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz GmbH gespeichert, Sie können diesen nach der Bestellung nicht mehr einsehen, allerdings enthält die Versandbestätigung alle Details des Vertrages.

Zum Zwecke der Kreditprüfung wird uns die Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Postfach 500 166, 22701 Hamburg, die in ihrer Datenbank zu Ihrer Person gespeicherten Adress- und Bonitätsdaten einschließlich solcher, die auf der Basis mathematisch-statistischer Verfahren ermittelt werden, zur Verfügung stellen, sofern wir unser berechtigtes Interesse glaubhaft dargelegt haben.

5. Gesetzliches Widerrufsrecht für Verbraucher

5.1 Verbraucher haben ein Widerrufsrecht. Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher:

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Töpferei Langerwehe Kuckertz & Rennertz GmbH, Ulhaus 38, 52379 Langerwehe, Telefon 0 24 23 / 94 03 80, Telefax 0 24 23 / 94 03 90, E-Mail info@toepferei-langerwehe.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular auch auf unserer Webseite https://www.toepferei-langerwehe.de/docs/muster-widerrufsformular.pdf herunterladen.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

- Ende der Widerrufsbelehrung -

5.2 Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind (Haustürschilder, Jubiläumsteller, Gedenk-Kissen, Gartenfiguren mit Namen usw.).

6. Preise

Für die Internet-Bestellung gelten die aufgeführten Preise am Tage der Bestellung. Diese beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Für Porto und Verpackung berechnen wir innerhalb Deutschlands zusätzlich eine Pauschale in Höhe von 4,75 €. Ab einem Bestellwert von 80 € liefern wir innerhalb Deutschlands kostenfrei. Innerhalb der EU berechnen wir für jedes Paket eine Pauschale in Höhe von 19 €. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, auf der Direktbestellseite und auf der Seite mit dem Warenkorb nochmals deutlich mitgeteilt. Für eventuelle Preisirrtümer oder Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.

Bei den durchgestrichenen Preisen auf unseren Internetseiten handelt es sich um unsere ehemaligen Verkaufspreise. Die Ersparnis bezeichnet das Verhältnis von aktuellen Preisen zu unseren ehemaligen Verkaufspreisen.

Der Mindestbestellwert beträgt 10 €.

7. Versand- und Lieferbedingungen

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb Deutschlands mit DHL. Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Werktage nach Eingang der Bestellung. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

8. Zahlungsweise

Wir liefern die Ware innerhalb Deutschlands auf Rechnung. Den Rechnungsbetrag überweisen Sie innerhalb von 14 Tagen auf eines unserer auf der Rechnung angegebenen Bankkonten oder senden uns die Zahlung über PayPal. Bei Zahlung über PayPal warten Sie die Versandbestätigung ab. Diese E-Mail enthält einen Link zur Webseite von PayPal mit den Angaben zur Rechnung und zum Rechnungsbetrag. Bezahlen der Rechnung per Bankeinzug oder Vorkasse ist ebenfalls möglich. Beim Bankeinzug erfolgt die Belastung Ihres Kontos an dem in der Vorankündigung genannten Termin. Die Vorankündigung ist Teil der E-Mail mit der Versandbestätigung bzw. Rechnung. Wir behalten uns grundsätzlich vor, den Auftrag nur gegen Vorkasse-Zahlung auszuführen. In diesem Fall holen wir zunächst telefonisch oder per E-Mail Ihr Einverständnis ein.

Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands und innerhalb der EU akzeptieren wir nur Vorkasse-Zahlungen per Banküberweisung oder PayPal sowie Bankeinzug. Bei Vorkassezahlungen aus dem Ausland warten Sie bitte unsere E-Mail mit der Zahlungsaufforderung ab. Beim Bankeinzug erfolgt die Belastung Ihres Kontos an dem in der Vorankündigung genannten Termin. Die Vorankündigung ist Teil der E-Mail mit der Versandbestätigung bzw. Rechnung.

Eine Lieferung per Nachnahme ist nicht möglich.

9. Rücksendung und berechtigte Reklamation (Deutschland)

Wir schlagen Ihnen folgende Vorgehensweise vor, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, eine berechtigte Reklamation geltend machen möchten oder unsere 30-tägige Rückgabefrist in Anspruch nehmen. Bitte beachten Sie, dass die in den folgenden Schritten 1 bis 3 genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

Schritt 1: Bevor Sie die Ware zurücksenden, setzen Sie sich bitte mit unserer Retourenabteilung unter der Rufnummer 02423 / 940380 in Verbindung, um die Rücksendung anzukündigen.

Schritt 2: Wir übersenden Ihnen dann umgehend einen fertig ausgefüllten Retourenschein zur kostenlosen Rücksendung der Ware. Bitte versenden Sie die Ware nicht, bevor Sie den Retourenschein erhalten haben.

Schritt 3: Nach Erhalt des Retourenscheins senden Sie die Ware zurück. Zur Vermeidung von Transportschäden empfehlen wir Ihnen, zur Rücksendung die Originalverpackung zu verwenden. Hierdurch minimieren Sie das Risiko von Beschädigungen. Mit den genannten Vorschlägen zur unkomplizierten und bequemen Rückgabe ist eine Übernahme des Risikos für den Rücktransport ausdrücklich für Sie nicht verbunden.

10. Rücksendung und berechtigte Reklamation (Ausland)

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Zur Vermeidung von Transportschäden empfehlen wir Ihnen, zur Rücksendung die Originalverpackung zu verwenden. Hierdurch minimieren Sie das Risiko von Beschädigungen.

11. Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an der von uns gelieferten Ware bis zur vollständigen Bezahlung vor. Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bis zur vollständigen Bezahlung pfleglich zu behandeln.

12. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Langerwehe.

Immer für Sie da
Service
Unsere Anschrift
So finden Sie uns
Bankverbindung: IBAN DE66 3701 0050 0072 6495 06 • BIC PBNKDEFF • Postbank Köln

* Alle Preise incl. gesetzlicher MwSt. · Versandkostenpauschale 4,75 € · Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 80 € Warenwert
Streichpreise sind ehemalige Verkaufspreise · Die Ersparnis bezeichnet das Verhältnis aktueller zu ehemaliger Preis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.OKSpäter