Sternen
Service
Mein Konto
Merkzettel
Warenkorb

Kapitel 1 - Keramik im Mittelalter

Langerwehe ist ein Dorf am Rande des Naturparks Nordeifel, gelegen zwischen Düren und Aachen. Durch den Ort führt die B 264, früher eine wichtige Handelsstraße, welche Frankfurt über Aachen mit Flandern und Braband (Holland u. Belgien) verband.

Bereits seit dem 12. Jahrhundert wird hier Keramik produziert, denn die Töpfer förderten in Langerwehe einen grauen Steinzeugton, welcher sich ganz hervorragend für die Fertigung salzglasierten Steinzeugs eignete.

Die waldreiche Eifelregion steuerte mit ihrem Holz den nötigen Brennstoff für die Öfen bei.

Brennholzlager hinter unserer Werkstatt um 1942

Durchreisende Händler beluden in Langerwehe ihre Pferdegespanne mit Töpferwaren, welche so ihren Weg bis nach England fanden.

Lesen Sie weiter im Kapitel 2 - Historische Öfen

Ladenöffnungszeiten
Ganzjährig:
09:00 - 18:30 Uhr (Mo - Fr)
09:00 - 14:00 Uhr (Sa)
In der Vorweihnachtszeit:
09:00 - 19:00 Uhr (Mo - Fr)
09:00 - 17:00 Uhr (Sa)
11:00 - 16:00 Uhr (So)
Ulhaus 38, 52379 Langerwehe
So finden Sie uns in Langerwehe:
Lageplan
360° Rundgänge
Hier finden Sie die 360° Ansichten von den Ausstellungsräumen und dem historischen Ofen aus dem 15. Jahrhundert.
360° Rundgänge
Ausstellung Haus 1 EG
Ausstellung Haus 1 OG
Ausstellung Haus 2
Hof
WDR Lokalzeit Video
Bankverbindung: IBAN DE66 3701 0050 0072 6495 06 • BIC PBNKDEFF • Postbank Köln

* Alle Preise incl. gesetzlicher MwSt. · Versandkostenpauschale 4,75 € · Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab 80 € Warenwert
Streichpreise sind ehemalige Verkaufspreise · Die Ersparnis bezeichnet das Verhältnis aktueller zu ehemaliger Preis

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Webseite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.OKSpäter